Teelichter & Teelichthüllen

Biokema-Teelichter werden aus recycelten Ölen und Fetten hergestellt, die aus fettverarbeitenden Betrieben der Lebensmittelindustrie stammen und garantiert erdölfrei sind. Aus umweltschonenden Gründen bieten wir die passenden Halterungen aus Edelstahl an.

Öko-Teelichter ohne Hülle, 30 Schachteln à 10 Stück
Edelstahl Teelicht-Halterungen, 10 Schachteln à 4 Stück

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Biokema-Teelichter
Biokema-Teelichter werden aus recycelten Ölen und Fetten hergestellt, die aus fettverarbeitenden Betrieben der Lebensmittelindustrie stammen und garantiert erdölfrei sind.

In einer kleinen thüringischen Bioraffinerie werden diese Stoffe gereinigt und zu Kerzen oder Grillanzündern verarbeitet.

Biokema-Teelichthüllen
Aus umweltschonenden Gründen bieten wir Biokema-Teelichter ohne die üblichen Teelichthalterungen aus Aluminium an. Stattdessen empfehlen wir die Teelichter in die passenden Halterungen aus Edelstahl zu setzen, wo sie völlig geruchslos und restlos ausbrennen können. Die Teelichthalterungen aus Edelstahl können leicht gereinigt und unendlich oft wiederverwendet werden.

Biokema-Produkte werden in Deutschland hergestellt und sind aufgrund ihrer Nachhaltigkeit NABU-empfohlen.

NABU

Biokema-Teelichter
Im hessischen Fulda gibt es die Firma Biokema, die in Thüringen eine kleine Bioraffinerie betreibt. Dort hat man sich darauf spezialisiert, diese Restfette und -öle der Lebensmittelindustrie zu reinigen und unter dem Markennamen Biokema einer zweiten Verwendung zuzuführen: als recyceltes Wachs für Teelichter, Kerzen, Grillanzünder usw.

Die Verbrennung geschieht dabei CO2-neutral, denn Biokema verarbeitet weder erdölbasierte Fette, noch die in die Kritik geratenen Palmöle.

Biokema-Teelichthüllen
Die Teelichthüllen sind aus Edelstahl gefertigt.

Das könnte dir auch gefallen …